banner
kurze Einführung von wasserdispergierbaren Isocyanaten

2018-01-29 14:31:14

Isocyanatesind eine Klasse von Verbindungen, die in ihren Isocyanatgruppen (-n = c = 0) enthaltenmolekulare Struktur. es wird als Monoisocyanate, Diisocyanate undPolyisocyanate gemäß der Anzahl von nco-enthaltenden Gruppen. Monoisocyanateals wichtige organische Synthese Zwischenprodukte, können für die verwendet werdenHerstellung von Carbamaten, Insektiziden, Fungiziden, Herbiziden; Diisocyanateund Polyisocyanate sollen eine Reihe von ausgezeichneten Eigenschaften synthetisierenPolyurethanschaum, Gummi, elastische Fasern, Farben, Kleber und so weiter.


Isocyanatesind schlecht wasserlöslich und erfordern typischerweise das Lösen von organischem Lösungsmittel. imden letzten Jahren, mit den immer strengeren Umweltvorschriften und derSensibilisierung der Bevölkerung für den Umweltschutz, die Emission von flüchtigenorganische Verbindungen aus herkömmlichen lösemittelhaltigen Lacken und Klebstoffen hatwerden immer mehr eingeschränkt. die Verwendung von wasserdispergierbaren Isocyanaten ist vongroße Bedeutung für die oben genannten Anwendungen. Sie werden derzeit hauptsächlich als verwendetvernetzende Komponenten zur Herstellung von wässrigen Zweikomponenten-HochleistungskomponentenBeschichtungen oder als Additive in wässrigen Dispersionsklebstoffen.


wasserdispergierbarIsocyanate können grob in zwei Kategorien eingeteilt werden: ionische und nicht-ionische.nichtionische Isocyanate werden hauptsächlich mit Polyether modifiziert. obwohlPolyethermodifizierte Isocyanate haben in den meisten Fällen eine breite Marktakzeptanz erlangtAnwendungen haben sie den Nachteil, dass sie einen hohen Gehalt an Polyether erfordernzeigen gute Wasserdispergierbarkeit. Darüber hinaus wird starke Scherfestigkeit seindurchgesetzt, um eine ausgezeichnete Dispersion in Wasser zu gewährleisten.


imUm die obigen Nachteile zu überwinden, haben die Forscher das Hydrophil gemachtModifikation von Isocyanaten durch Einführung einer hydrophilen ionischen Gruppe, wie zCarboxylgruppen, aber die Lagerstabilität solcher Produkte ist nicht sehr gut. imAußerdem wird auch die Hydroxysulfonsäure oder das Salz zur Modifizierung von Isocyanaten verwendetes führt zu einer merklichen Vergilbung der Farbe des Isocyanats, was verhindertdie Verwendung dieser Produkte als vernetzende Komponenten in hochwertigen BeschichtungenSysteme. Vor kurzem haben Bayer Forscher angenommen, 3- (Cyclohexylamin)Propansulfonsäure (Caps) und 2- (Cyclohexylamino) -ethansulfonsäure zumodifiziere Isocyanate. die modifizierten Isocyanate können gut in Wasser dispergiert werdendie keine hohe Scherfestigkeit erfordern. und tertiäres Amin neutralisiertsulfonatmodifizierte Isocyanate weisen eine gute Lagerstabilität auf [1].


obwohl sulfamischsäuremodifizierte Isocyanate haben den Vorteil einer ausgezeichneten Wasserdispergierbarkeitund Bayer Lager Forscher haben darauf hingewiesen, dass andereSulfaminsäuren mit ähnlichen Strukturen wie Caps und 2- (Cyclohexylamino)-ethansulfonsäure konnte unter Intensivbedingungen nicht mit Isocyanat umgesetzt werdenReaktionsbedingungen. Wanhua Chemiker, brach das oben genannte technischeBias zur Herstellung einer Reihe von Isocyanaten mit Sulfaminsäure-Modifikation durchtechnologische Verbesserungen [2].


imZusammenfassend sind viele wasserdispergierbare Isocyanatprodukte nach vielen Jahren verfügbarder Entwicklung. in Bezug auf die Leistung sind Sulfaminsäure-modifizierte Produkteanderen modifizierten Produkten überlegen.

Verweise:

[1] h. j. lars, modifiziertPolyisocyanate, cn1190450c, 2005-02-34

[2] ji xushun, mehod vonSulfaminsäure-modifizierte Polyisocyanat-Herstellung und Anwendung, cn10448232a,2015-03-25


herausgegeben von Suzhou Yacoo Science Co., Ltd.




Copyright © Suzhou Yacoo Science Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten

Onlineservice

service

Onlineservice

kontaktiere uns jetzt