banner
$ 100 Millionen, Bill Gates gespendet es zur Studie der Alzheimer-Krankheit

2018-01-04 09:48:00


am 13. november sagte bill gates auf seinem persönlichen blog, dass er die alzheimer-krankheit (ad) herausfordern wird und persönlich 50 Millionen dollar an den dementia discovery fund, eine gemeinsame initiative namhafter pharmaunternehmen und der britischen regierung, über 50 Millionen us-Dollar, spendet gespendet werden, um \"nicht-mainstream\" Alzheimer-Therapien zu unterstützen.


Alzheimer-Krankheit ist eine fortschreitende Gehirnerkrankung, die Gedächtnisverlust und kognitive Funktion verursacht. Jugendliche können krank werden, aber die Symptome treten in der Regel erst ab dem 60. Lebensjahr auf. Für die über 80-Jährigen ist seit der Diagnose der Alzheimer-Krankheit nur noch ein kurzer Zeitraum von drei Jahren vergangen. Die nationalen Gesundheitsinstitute schätzen, dass mehr als 5 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten Alzheimer-Krankheit haben. Die genaue Ursache der Krankheit ist noch unbekannt und es gibt keine Heilung für sie.


in dem Bemühen, neue Wege zur Prävention und Behandlung von Demenz, einschließlich Alzheimer-Krankheit, im Jahr 2015 zu finden, gsk, Johnson & johnson, eli lilly, pfizer, biogen und andere industriegiganten gründen den globalen demenzfonds (gddf), der die frühen konzepte im labor in die proof of concept einbringt und schließlich durch innovative forschung auf den patienten anwendbar ist. Dies ist ein mutiges, ehrgeiziges globales Projekt, das die Demenzforschung einen großen Schritt vorwärts bringen wird. Allerdings sind in diesem Bereich noch weitere Arbeiten erforderlich, und das Risiko, in die Alzheimer-Forschung zu investieren, ist hoch.


zur Zeit umfassen Arzneimittel zur Behandlung von Alzheimer-Krankheit Cholinesterase-Inhibitoren, Anti-Amyloid-β-Proteine, Anti-Tau-Phosphorylierung, antioxidativen Stress, anti-apoptotische Mittel, nmda-Rezeptor-Antagonisten, verstärken den Kontakt zwischen den synaptischen, entzündungshemmenden, fördernden Nervenzellen Metabolismus Drogen, neurale Stammzelltransplantation. Unter ihnen sind antiapoptotische Medikamente die heißesten Themen. Patente cn102336720a (Herstellung und Anwendung von 2-Aminothiazolderivaten): die durch die Reaktion von substituierten aromatischen Piperazinen und halogenierten Amidderivaten substituierten 2-Aminothiazole hergestellten Verbindungen haben die Vorteile von vertretbarem Molekulargewicht, stabiler Struktur und Penetrationsfähigkeit der Zellmembran, geringe Nebenwirkungen, usw., die zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit und anderer neurodegenerativer Erkrankungen verwendet werden können.


Trotz vieler Bemühungen besteht die unumstößliche Tatsache, dass seit 15 Jahren kein neues Medikament bei der Alzheimer-Krankheit verfügbar ist. Um die Forschung von Ad zu fördern und die Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern, konzentriert sich Bill Gates auf die Alzheimer-Krankheit. er stellte fünf fantastische Ideen für die Zukunft vor und glaubt, dass mit diesen fünf Punkten die Auswirkungen der Alzheimer-Krankheit stark gelindert werden:


\"Wir müssen verstehen, wie die Alzheimer-Krankheit voranschreitet;
müssen Alzheimer-Krankheit früher erkennen und diagnostizieren;
neue Wege brauchen, um die Krankheit zu stoppen;
müssen es den Menschen erleichtern, an klinischen Studien teilzunehmen;

müssen die Daten besser nutzen. \"


Obwohl 100 Millionen Dollar nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein können, sind die riesigen Geldsummen, die für die Entwicklung von Werbewirkstoffen benötigt werden, immer noch ermutigend. Vor Jahrzehnten haben Bill Gates und Microsoft die Welt komplett verändert. jetzt will er die Zukunft des menschlichen Lebens gesünder machen. Wir hoffen, dass die Alzheimer-Krankheit mit den gemeinsamen Anstrengungen aller Menschen einen Durchbruch erzielen kann!



Copyright © Suzhou Yacoo Science Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten

Onlineservice

service

Onlineservice

kontaktiere uns jetzt